Strassen im Dorf werden saniert

LÜTISBURG. Nach Abschluss der Bauarbeiten der Überbauung Thurblick im Zentrum von Lütisburg soll der Deckbelag der Kirchstrasse erneuert werden. Dies gibt die Gemeinde im heutigen Mitteilungsblatt bekannt.

Drucken
Teilen

LÜTISBURG. Nach Abschluss der Bauarbeiten der Überbauung Thurblick im Zentrum von Lütisburg soll der Deckbelag der Kirchstrasse erneuert werden. Dies gibt die Gemeinde im heutigen Mitteilungsblatt bekannt. In diesem Zusammenhang soll auch die Strassenführung im Bereich «Alte Post», evangelische Kirche und Restaurant Adler neu gestaltet und klarer definiert werden.

Der Gemeinderat Lütisburg hat die Firma Geoinfo AG, Wil, mit einer entsprechenden Variantenstudie beauftragt. Das Kostendach sei auf 4000 Franken festgelegt worden.

Im selben Mitteilungsblatt gibt die Gemeinde auch die Sanierung der Schauenbergstrasse bekannt. Es wurde beschlossen, die Schauenbergstrasse auf einem Teilstück von der Liegenschaft Eisenhut bis Gemeindegrenze Lütisburgs zu sanieren. Die Baukosten belaufen sich gemäss der Gemeinde auf 24 600 Franken. (gem)

Aktuelle Nachrichten