Strasse wird neu signalisiert

Drucken
Teilen

Stein Nachdem der Gemeinderat im Oktober 2016 entschied, auf der Gemeindestrasse Stein–Langenegg–Sonder zusätzliche Signalisierungen anzubringen, wünschten drei Vertreter der Petitionäre ein Gespräch mit der Gemeinde. Dabei wurden die Massnahmen zusammen mit Experten der Verkehrspolizei diskutiert, heisst es in einer Medienmitteilung. Der Gemeinderat hält am Beschluss fest und signalisiert die Strasse neu mit den Verkehrsschildern «Generell 50» sowie «Schulweg». Zudem werden Rechtsvortrittsmarkierungen angebracht, um die Autofahrer zu sensibilisieren. (gk)