Strahlende Schätze der Natur

Drucken
Teilen

St. GallenHeute und morgen finden in der Sporthalle Kreuzbleiche die 45. St. Galler Mineralien- und Fossilientage statt. Rund 60 Aussteller machen mit. Organisiert wird die Ausstellung vom Mineralogischen Verein St. Gallen. Dessen Präsident Mario Piredda schreibt in seinem Vorwort im Prospekt zur Veranstaltung, auch in diesem Jahr habe eine abwechslungsreiche und spannende Ausstellung organisiert werden können.

Abgesehen von den Exponaten wird an den Mineralien- und Fossilientagen St. Gallen auch 2017 wieder einiges geboten: Goldwaschen unter Anleitung eines Fachmanns, Speckstein-Schnitzen und eine Sonderschau zum Thema «Meteoriten». Diese Sonderschau wird gestaltet von Marc Jost, einem Meteoritenjäger aus dem Kanton Bern.

Meteoriten werden von so­genannten Metoritenjägern gesucht, Kristalle von Strahlern – demnach passen Mineralien und Meteoriten gut zusammen. Solche Schätze werden am Wochen­ende die Kreuzbleichehalle zum Strahlen bringen. (dwi)

Mineralien- und Fossilientage, Sporthalle Kreuzbleiche Sa und So, 10.00 bis 17.00