Stimmungsvoll und vielseitig

Können Sie kurz vor Ende der 24. Hema etwas über die Besucherzahl sagen?

Merken
Drucken
Teilen
Corinne Sieber OK-Präsidentin (Bild: Martina Basista)

Corinne Sieber OK-Präsidentin (Bild: Martina Basista)

Können Sie kurz vor Ende der 24. Hema etwas über die Besucherzahl sagen?
Sie liegt zwischen 14'300 und 14'500, was gegenüber der letzten Durchführung eine Steigerung um zehn Prozent bedeutet. Schon vor einem halben Jahr spürten wir in der Bevölkerung eine grosse Vorfreude. Dass der Zuspruch nun so gross war, freut uns riesig. Das gesteigerte Interesse liegt vielleicht daran, dass die Hema nur noch jedes zweite Jahr stattfindet. Das Wetter jedenfalls hat keinen Einfluss auf die Besucherzahl.

Was waren für Sie die Höhepunkte der diesjährigen Ausstellung?
Bei der Ausstellung war es die vielseitige und interessante Sonderschau der St. Gallisch-Appenzellischen Kraftwerke (SAK). Allgemein steigerten die Aussteller die Qualität und präsentierten sehr schöne Messestände. Beim Unterhaltungsprogramm freut es mich besonders, dass das Festzelt am Donnerstagabend dank der «applaus-Nacht» nach 2010 zum zweitenmal ausgebucht war. Auch das «Oktoberfest» vom Samstag war ein voller Erfolg. Wenn ich an die schöne, friedliche, Stimmung – schon um 21 Uhr gab es die erste Polonaise – denke, schaudert es mich richtig.

Was werden Sie hinsichtlich der 25. Hema verändern?
Zum jetzigen Zeitpunkt ist es zu früh, um darüber etwas zu sagen. Doch es gibt Kleinigkeiten im logistischen Bereich, an die wir bei der 25. Hema denken müssen. (mc)