Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Stille Wasser munden nie

Anina Rütsche

Ich bin dabei, ein neuer Mensch zu werden. Mittlerweile schaffe ich es, im Restaurant ein Glas Wasser zu bestellen, ohne dabei zu Tode betrübt zu wirken. Wer weiss, wie innig meine Liebe zu gesüssten Sprudelgetränken ist, wird in Ansätzen nachvollziehen können, was diese Umstellung für mich bedeutet. Oh zuckerfreie Cola, oh Panaché, wie sehr ich euch vermisse! Erfrischend habt ihr einst in meinem Gaumen geprickelt. Nun betrachte ich euch aus der Ferne, wenn überhaupt, und vermisse euch.

Natürlich habe ich schon vor der Fastenzeit regelmässig Wasser getrunken, nämlich tagsüber, bei der Arbeit und beim Sport. Wenn es sich anbot, also an Feierabenden und Wochenenden, bevorzugte ich aber stets Getränke mit Geschmack, mit Aroma, mit einem gewissen Etwas. Früher habe ich mir kaum Gedanken darüber gemacht und einfach mal den ersten Schluck genommen. Nun, da ich diese Möglichkeit vorübergehend nicht habe, beginne ich, meine Gewohnheit zu hinterfragen. Warum empfinde ich stilles Wasser als so dermassen langweilig? Warum verstärkt sich dieser Eindruck, sobald ich in geselliger Runde bin? Wäre das anders, wenn ich nicht die einzige Wassertrinkerin wäre? Ja, der Verzicht fiele mir wohl leichter, wenn andere mitziehen würden. Und doch habe ich in meiner Lage einen Vorteil. Während meine Freude im Restaurant lange hin und her überlegen müssen, was sie bloss bestellen sollen, habe ich es von allen am einfachsten. «Für mich ein stilles Wasser, bitte!» Dieses mittlerweile vertraute Sprüchlein kann ich sogar aufsagen, ohne einen Blick in die Karte geworfen zu haben.

Anina Rütsche

anina.ruetsche@toggenburgmedien.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.