Stiftungsbeitrag für Altersheime

APPENZELL. Die Emil und Viktoria Barell-Stiftung stellt dem Kanton Appenzell Innerrhoden für das Jahr 2014 wiederum einen Betrag von 3000 Franken zur Verfügung. Die Standeskommission hat in Beachtung des Stiftungszwecks beschlossen, den Betrag an die im Kanton angesiedelten Altersheime weiterzugeben. (rk)

Merken
Drucken
Teilen

APPENZELL. Die Emil und Viktoria Barell-Stiftung stellt dem Kanton Appenzell Innerrhoden für das Jahr 2014 wiederum einen Betrag von 3000 Franken zur Verfügung. Die Standeskommission hat in Beachtung des Stiftungszwecks beschlossen, den Betrag an die im Kanton angesiedelten Altersheime weiterzugeben. (rk)