Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

STEIN: Politalltag hautnah

Die Parteiunabhängigen luden zum 5. Kaminfeuergespräch. Mitglieder der PU AR sprachen mit Regierungsrat Alfred Stricker.
Das Schild «33» erinnert an die berühmte «Route 66» in den USA. (Bild: PE)

Das Schild «33» erinnert an die berühmte «Route 66» in den USA. (Bild: PE)

Während Regierungsrat Stricker im vergangenen Jahr insbesondere Fragen zur Zusammenarbeit mit den Gemeinden aus schulischer Sicht gestellt wurden, antwortete er gemäss einer Mitteilung am Samstag vor allem auf Fragen zu bildungspolitischen Themen. Die Fragen seien in einer präzisen und doch volksverbundenen Art beantwortet worden. Regierungsrat Stricker stellte einen Bezug zum aktuellen Regierungsprogramm einerseits sowie seinen zukunftsgerichteten Vorstellungen andererseits her, deren Umsetzung in den kommenden Jahren erwarten werden dürfen. Interessant waren auch seine Ausführungen in Bezug auf seine Rollen als Departementsleiter des Amts für Bildung und Kultur sowie als Privatperson im Spannungsfeld von Beruf und Familie.

Nach wie vor als besondere Herausforderung nimmt er die unterschiedlichen Ansprüche von Bevölkerung, Lehrpersonen, Schulleitungen, Schulpräsidien wahr. Seinen Darlegungen in Bezug auf die Staatsleitungsreform und Neubesetzungen in seinem Departement wurden mit Interesse gefolgt. Als Höhepunkte und deshalb als besonders wertvoll empfindet Regierungsrat Stricker die unzähligen Begegnungen mit Jung und Alt. So war er beeindruckt von den erst kürzlich präsentierten Maturaarbeiten an der Kantonsschule Trogen oder den Begegnungen mit den unterschiedlichsten Künstlerinnen und Künstlern im vergangenen Jahr. Der offene Austausch wurde von Regierungsrat und Gästen sehr geschätzt. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.