Stamm für Angehörige psychisch Erkrankter

Drucken
Teilen

Wattwil Erneut findet auf Einladung der VASK Ostschweiz im Restaurant National in Wattwil ein Stammtisch für die Angehörigen psychisch erkrankter Personen statt. Im Zentrum steht wie in den vorangegangenen Anlässen der Wissens- und Erfahrungsaustausch untereinander. Es helfe ungemein, voneinander zu hören, wie es einem ergehen kann, wenn ein Angehöriger an einer psychischen Erkrankung leidet, steht in der Einladung zum Stamm. Weiter sei es vorgesehen, sich am Anlass im «National» mit den beiden kurzen Kapiteln «Schizophrenie und Stigma» sowie «Hilfe für Angehörige» auseinanderzusetzen. Diese Kapitel sind der Broschüre der Firma Janssen-Cilag entnommen und von der VASK Schweiz angeregt worden. Alle Interessierten sind eingeladen. Donnerstag, 1. Februar, um 19. 45 Uhr im Restaurant National in Wattwil. (pd/lim)

Für Auskünfte: Bruno Facci; Vizepräsident VASK Ostschweiz, E-Mail facci.bruno@bluewin.ch; Telefon 071 983 11 49 oder Mobile 078 793 40 20. www.vaskostschweiz.ch.