Stadtpräsident mit Sprechstunde

LICHTENSTEIG. Stadtpräsident Mathias Müller startet den Versuch von Bürgersprechstunden. Diese werden vorerst sechsmal pro Jahr jeweils an einem Dienstag von 16 bis 19 Uhr durchgeführt. Es ist keine Voranmeldung notwendig.

Drucken
Teilen

LICHTENSTEIG. Stadtpräsident Mathias Müller startet den Versuch von Bürgersprechstunden. Diese werden vorerst sechsmal pro Jahr jeweils an einem Dienstag von 16 bis 19 Uhr durchgeführt. Es ist keine Voranmeldung notwendig. Sie erhalten dadurch die Möglichkeit, unkompliziert Ihre persönlichen Anliegen vorzubringen. Erstmals findet diese Bürgersprechstunde am Dienstag, 4. März, zwischen 16 und 19 Uhr statt. Selbstverständlich sind wie bis anhin auch Termine ausserhalb dieser Sprechstunden möglich. (gem.)

Aktuelle Nachrichten