Stabübergabe bei der Appenzeller Zeitung

Im Rahmen eines gemütlichen Zusammensitzens erfolgte diese Woche die Stabübergabe in der Redaktion der Appenzeller Zeitung. Ab Montag übernimmt Patrik Kobler (Mitte, rote Jacke) die Leitung. Monika Egli (links neben Patrik Kobler) tritt nach zehn Jahren auf eigenen Wunsch von diesem Amt zurück.

Merken
Drucken
Teilen
Appenzeller (Bild: René Bieri)

Appenzeller (Bild: René Bieri)

Im Rahmen eines gemütlichen Zusammensitzens erfolgte diese Woche die Stabübergabe in der Redaktion der Appenzeller Zeitung. Ab Montag übernimmt Patrik Kobler (Mitte, rote Jacke) die Leitung. Monika Egli (links neben Patrik Kobler) tritt nach zehn Jahren auf eigenen Wunsch von diesem Amt zurück. Sie bleibt als Redaktorin bei der Zeitung tätig. Unser Foto zeigt das Team: Bruno Eisenhut, Blattmacher, Roger Fuchs, stellvertretender Redaktionsleiter, Alexa Scherrer, Ueli Abt, Julia Nehmiz, Michael Genova, Andy Lehmann (applaus), Antonia Baumgartner und Martina Basista, Fotografin. Auf dem Bild fehlt Mea Mc Ghee. (red.)