Sportvereine erhalten Beiträge

APPENZELL. Für das Jahr 2013 beträgt der Sport-Toto-Gewinnanteil für den Kanton Appenzell Innerrhoden 163 198 Franken.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Für das Jahr 2013 beträgt der Sport-Toto-Gewinnanteil für den Kanton Appenzell Innerrhoden 163 198 Franken. Die Standeskommission hat auf Antrag der kantonalen Sportkommission an die Innerrhoder Sportvereine Beiträge im Umfang von 130 993 Franken verteilt, wie es in einer Mitteilung der Ratskanzlei heisst. Diese Beträge werden für den Sportbetrieb, die Teilnahme an Wettkämpfen, für Sportlager und für die Leiterausbildung verwendet. Der verbleibende Betrag von 32 205 Franken wurde dem Fonds gutgeschrieben. Aus dem Sport-Toto-Fonds wurden verschiedenen Vereinen an geplante Anschaffungen von Sportgeräten Kostengutsprachen im Umfang von insgesamt 50 651 Franken erteilt. Die Kantone erhalten seit über 80 Jahren Mittel von den Lotteriegesellschaften. Dem Sport flossen seither über drei Milliarden Franken zu. (rk)

Aktuelle Nachrichten