Sporttag der PS Gähwil

Nebst dem schnellsten Gähwiler Schulkind wird am Sporttag der Primarschule Gähwil ein Wettkampf mit mehreren Disziplinen veranstaltet. Sieger sind alle.

Drucken
Auf die Plätze fertig los zum Wettkampf «de schnellscht Gähwiler». (Bild: pd)

Auf die Plätze fertig los zum Wettkampf «de schnellscht Gähwiler». (Bild: pd)

GÄHWIL. Die 60 Schüler und Schülerinnen und 20 Kindergarten-Schüler der Schulgemeinde Gähwil gaben sich dieser Tage sportlich und verspielt. Am Vormittag absolvierten sie einen Wettkampf-Parcours und am Nachmittag erlebten sie einen Spiel- und Plauschnachmittag zum Thema «Mir hebet Sorg».

«De schnellscht Gähwiler»

Seit Jahren gehört der Sporttag auch zum Schulalltag der Gähwiler Schülerschar. Eröffnet wurde der sportliche Tag am frühen Morgen mit einem gemeinsamen Einturnen, das von einer Schüler-Mutter gestaltet wurde. Anschliessend wurden die Notenblätter verteilt. Sackhüpfer, Hoch- und Weitspringer, Kletterer und Fussballer begannen mit den Wettkämpfen. Dies unter der Aufsicht der Lehrerschaft und einiger Mütter der quirligen Schülerschar. Auf dem grossen Parkplatz galt es Bälle möglichst weit zu werfen, Kugeln zu stossen. Von einigen kleineren Blessuren abgesehen, verlief der sportliche Tag unfallfrei. Höhepunkt des Vormittags war die Disziplin «de schnellscht Gähwiler». Kim Alpiger und Sven Gähwiler (1./2. Klasse), Luana Alpiger und Alois Frauenfelder (3./4. Klasse) sowie Sabrina Mettler und Dominic Sennhauser (5./6. Klasse) wurden als Sieger ausgerufen.

Wettkampf mit Disziplinen

Nach der Mittagsrast ging es auf den Aussenanlagen der Schule weiter. Geprüft wurde nicht nur die Treffsicherheit der Schüler, sondern auch deren gestalterisches Können. Schliesslich versammelte sich die Schar zum erwarteten Rangverlesen. (pd)

Rangliste 1./2. Klasse Mädchen (10 Disziplinen): 1. Kim Alpiger, 256 Pkte. 2. Ramona Allenspach, 239 Pkte. 3. Jasmin Zurlinden, 236 Pkte. 1./2. Klasse Knaben: 1. Sven Gähwiler 270 Pkte. 2. Matthias Schuler, 250 Pkte. 3. Yessin Ben Dhif, 245 Pkt. 3./4. Klasse Mädchen (11 Disziplinen): 1. Luana Alpiger, 366 Pkte. 2. Tiany Fräulin, 316 Punkte. 2. Smilla Svea Müller, 303 Pkte. 3./4. Klasse Knaben: 1. Alois Frauenfelder,349 Pkte. 2. Kevin Lau, 346 Pkte. 3. Tim Grob, 317 Pkte. 5./6. Klasse Mädchen: 1. Sabrina Mettler, 350 Pkte. 2. Sally Alpiger, 323 Pkte. 3. Michelle Rohrer, 308 Pkte. 5./6. Klasse Knaben: 1. Dominic Sennhauser, 376 Pkte. 2. Emil Frauenfelder, 355 Pkte. 3. Christian Messmer 338 Pkte.

Aktuelle Nachrichten