Sport als Prävention

Die Stiftung idée:sport nutzt Sport als Mittel der Gesundheitsförderung, der gesellschaftlichen Integration und der Gewalt- und Suchtprävention. Das Jugendprojekt Midnight Sports und das Kinderbewegungsprojekt Open Sunday sind zwei nationale Programme der Stiftung idée:sport.

Drucken
Teilen

Die Stiftung idée:sport nutzt Sport als Mittel der Gesundheitsförderung, der gesellschaftlichen Integration und der Gewalt- und Suchtprävention. Das Jugendprojekt Midnight Sports und das Kinderbewegungsprojekt Open Sunday sind zwei nationale Programme der Stiftung idée:sport. Im Jahr 2011 hat die Stiftung idée:sport in 130 Städten und Gemeinden 2400 Veranstaltungen durchgeführt und verzeichnete dabei rund 91 000 Besuche. Ziel ist es, die Projekte nach einer erfolgreichen Pilotphase weiterzuführen und an eine lokale Trägerschaft zu übergeben, um sie nachhaltig im Gemeindeleben zu verankern. (pd)

www.ideesport.ch

Aktuelle Nachrichten