Splash-Contest auf der Wolzen

KRUMMENAU. Wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr der Splash-Contest auf der Wolzenalp statt. Es gibt zwei mögliche Daten, am 19. Februar und am 26. Februar. Ziel ist es, mit den Ski oder dem Snowboard über das neue, zwölf Meter lange Wasserbecken zu gleiten.

Drucken
Teilen

KRUMMENAU. Wie in den letzten Jahren findet auch dieses Jahr der Splash-Contest auf der Wolzenalp statt. Es gibt zwei mögliche Daten, am 19. Februar und am 26. Februar. Ziel ist es, mit den Ski oder dem Snowboard über das neue, zwölf Meter lange Wasserbecken zu gleiten. Nach jedem Durchgang wird der Anlauf verkürzt, bis nur noch einer das Becken überqueren kann. Wenn einer ins kühle Nass fällt, hat er die Möglichkeit, sich in einem Wärmezelt aufzuwärmen und sich umzuziehen.

Auch für die Verpflegung an der Schneebar ist gesorgt, wie die Veranstalter bekanntgeben. Den Event können sie bereits zum sechsten Mal durchführen und dank den Sponsoren jedem Teilnehmer einen Preis garantieren. Jeder Teilnehmer und die Zuschauer können Lose kaufen. Der Hauptgewinn aus dem Losverkauf ist ein Auto für ein Wochenende der Horben Garage Ebnat-Kappel. Zusätzlich gibt es eine kleine Versteigerung.

Die Veranstalter des Splash-Contests freuen sich über einen grossen Andrang. (pd)

Voranmelden kann man sich per Mail bei pascal_winteler@hot mail.com, Auskunft über die Durchführung am 19. Februar und am 26. Februar unter Telefon 071 994 15 15. Anmelden zum Contest muss man sich bis 10.45 Uhr, gestartet wird um 11 Uhr. Informationen auf www.wolzen.ch

Aktuelle Nachrichten