Spitzenpaarungen

Drucken
Teilen
Die traumhafte Kulisse am Fusse des Säntis lockt jedes Jahr Tausende von Zuschauern an den Schwägalpschwinget. (Bilder: PD)

Die traumhafte Kulisse am Fusse des Säntis lockt jedes Jahr Tausende von Zuschauern an den Schwägalpschwinget. (Bilder: PD)

Das Anschwingen sieht folgende Spitzenpaarungen vor: Notz Beni – Roth Dominik, Leuppi Samir – Gerber Christian, Kuster Marcel – Dind Samuel, Zwyssig Raphael – Moser Steven, Burkhalter Stefan – Piemontesi Pascal, Kindlimann Fabian – Luginbühl Hanspeter, Schneider Domenic – Roschi Ruedi, Krähenbühl Tobias – von Weissenfluh Kilian, Rychen Roger – Gnägi Florian, Hersche Martin – Schenk Patrick, Bless Michael – Sempach Thomas, Bösch Daniel – Anderegg Simon, Orlik Armon – Reusser Philipp und Giger Samuel – Aeschbacher Matthias. Das Anschwingen erfolgt um 8.30 Uhr. Schwinger-zmorge ab 5.30 Uhr. (pd)