Spitzenbrecher

Die Heizungen beim Türmlihaus und Altersheim könnten, so sie an den Wärmeverbund angeschlossen werden, künftig als Spitzenbrecher im Einsatz bleiben. Heisst: Es würde auf Öl umgeschaltet, wenn viel Wärme gebraucht wird.

Drucken
Teilen

Die Heizungen beim Türmlihaus und Altersheim könnten, so sie an den Wärmeverbund angeschlossen werden, künftig als Spitzenbrecher im Einsatz bleiben. Heisst: Es würde auf Öl umgeschaltet, wenn viel Wärme gebraucht wird. Solche Spitzenbrecher sind laut Alexander Stritz nötig, bis der Wärmeverbund über erste Betriebserfahrungen verfügt. (rf)

Aktuelle Nachrichten