Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Spitex lanciert Imagekampagne

Appenzellerland Die neue Imagekampagne von Spitex Schweiz zeigt die Vielseitigkeit und die Stärken der Nonprofit-Spitex auf. Die Spitex-Organisationen der Kantone St. Gallen und beider Appenzell werden die veröffentlichten Kampagnensujets zusammen mit den insgesamt 580 Nonprofit-Spitex-Organisationen in den nächsten Jahren für ihre Kommunikation verwenden, wie einer Medienmitteilung entnommen werden kann.

Der Claim «überall für alle» zeigt, dass alle Menschen in der Schweiz, unabhängig von Alter,

Wohnort oder persönlicher Situation, Spitex-Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.

Rund 36700 Mitarbeitende in schweizweit über 580 Organisationen pflegen und betreuen jährlich über 280000 Klientinnen und Klienten. Dies in enger Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Hausärzten und weiteren Leistungserbringern. Die Spitex ist in jeder Lebensphase da, bei Krankheit, Unfall, nach einem Spitalaufenthalt, Behinderung, Mutterschaft, nachlassenden Kräften, schwierigen Lebenssituationen, bei psychischen Erkrankungen sowie bei der Begleitung am Lebensende. Auch bieten die Spitex-Organisationen regional unterschiedliche Spezialleistungen an. Zum Beispiel Onkologie-, Palliativ- und Psychiatriepflege.

Die Nonprofit-Spitex setzt sich dafür ein, dass auch in Zukunft genügend Fachkräfte zur Verfügung stehen, und bildet deshalb Fachpersonen auf allen Stufen aus. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.