Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Spielplatz im Buchenwald wird verwüstet

Gossau Zum wiederholten Mal fiel der Spielplatz der Spielgruppe Buechi im Buechenwald Vandalen zum Opfer. Dennoch will die Spielgruppe an dem Standort bleiben. Brigitte Mauchle kennt es mittlerweile: Sobald der Sommer kommt, suchen immer wieder Vandalen das Waldsofa der Waldspielgruppe Buechi heim. In der Nacht auf Donnerstag wüteten sie besonders schlimm. Sie rissen Pflöcke aus dem Sofa, zerstörten dessen Dach und verfeuerten beinahe alles, was nicht wirklich niet- und nagelfest war.

Das ganze Brennholz, das die Spielgruppe beim Waldsofa lagerte, die Äste einer Hütte, die die Kinder gebaut hatten und sieben von zwölf Holzhockern landeten auf dem Lagerfeuer. Am Morgen brannte die Glut immer noch. Die Polizei musste die Feuerwehr aufbieten. Das Waldsofa selber wurde verschont.

Vandalismus Teil der Gesellschaft

Wie Spielgruppenleiterin Mauchle erzählt, haben Kindergärtler am Donnerstagmorgen den Schaden entdeckt. «Die Kindergärtnerin, die Aufsicht hatte berichtete, dass die Kinder beim Anblick des kaputten Waldsofas und des von Abfall übersäten Platzes total aufgelöst waren und geweint haben». Überall lagen Zigarettenkippen, Bierdosen und Glasflaschen herum. Auch wenn das Waldsofa immer wieder Opfer von Vandalismus wird, Mauchle resigniert nicht. «Vandalismus ist leider ein Teil unserer Gesellschaft», sagt sie. Eine Verlagerung des Sofas an einen anderen Standort kommt für sie nicht in Frage. «Der Platz hier am Waldrand ist ideal. Wenn im Winter die Sonne scheint hat es genug Licht, und man kann auf der Wiese nebenan schlitteln». Eine Ahnung, wer die Vandalen sind, hat sie nicht. «Das können Schüler oder Lehrlinge sein, irgendjemand, der eine Party gefeiert hat, die dann aus dem Ruder lief.» Viel gegen die Zerstörungswütigen machen könne man nicht. «Wir werden an den Wochenenden und Abends vermehrt patrouillieren und nach dem Rechten schauen.» (ms)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.