Spiel und Spass in den Herbstferien

Drucken
Teilen

Bütschwil Vom 16. bis 20. Oktober findet zum sechsten Mal der Ferienpass Bütschwil-Dietfurt statt. Die Kinder erwartet gemäss Mitteilung der Veranstalter wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm. Diese Organisatoren schreiben im Mitteilungsblatt der Gemeinde, dass dank Spenden dieses Jahr auch einige neue Attraktionen im Angebot sind. Dazu gehören zum Beispiel ein Besuch im Naturkundemuseum, ein Eislaufkurs oder die Besichtigung der Studios beim Fernsehsender TVO in St. Gallen.»

Wie bisher können die Schülerinnen und Schüler aus Bütschwil und Dietfurt an insgesamt drei Kursen teilnehmen. Die Anmeldetalons erhalten die Kinder nach den Sommerferien von ihrer Lehrerin oder ihrem Lehrer.

Das Organisationskomitee des Ferienpasses Bütschwil-Dietfurt freut sich auf eine erlebnisreiche und vergnügte Woche in den Herbstferien. Dieses Jahr steht übrigens ein ganz besonderer Abschlussanlass auf dem Programm. (pd/aru)