Spezialisten für Hilfe und Pflege zu Hause

Die Spitex Mittleres Toggenburg hat eine Leistungsvereinbarung mit den drei Trägergemeinden Ebnat-Kappel, Lichtensteig und Wattwil.

Drucken
Teilen

Die Spitex Mittleres Toggenburg hat eine Leistungsvereinbarung mit den drei Trägergemeinden Ebnat-Kappel, Lichtensteig und Wattwil. Mit den Dienstleistungen der Hilfe und Pflege zu Hause stellen die Mitarbeitenden einen wesentlichen Teil der Basisversorgung der Bevölkerung sicher und sind seit vielen Jahren eine tragende Säule des Gesundheitssystems. Ebenfalls zu dem Auftrag der Spitex gehören Gesundheitsförderungs- und Präventionsmassnahmen.

Die Mitarbeitenden legen grossen Wert auf fachlich qualifiziertes, sozial und persönlich kompetentes und motiviertes Personal. Dies trägt dazu bei, qualitativ gute und nachweisbar wirksame Leistungen zu erbringen.

Kostentransparenz ist für die Spitex Mittleres Toggenburg wichtig und sie strebt gesamtschweizerisch vergleichbare Daten an. Seit Januar 2011 ist die Spitex Mitglied des Kooperationsvertrages mit der Kinderspitex Schweiz.

Die Spitex arbeitet eng zusammen mit ambulanten Diensten, Hausärzten, Fachärzten und stationären Institutionen. Ausserdem listen sie hilfreiche Organisationen und Dienstleister auf.

Kontakt: Dienstleistungszentrum Wattwil, Telefon 071 987 66 10, E-Mail: info@spitex-toggenburg.ch. (red.)