Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SP nimmt Stellung

Der Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Toggenburg hat an seiner letzten Sitzung den bevorstehenden 2. Wahlgang für die Regierungsratswahlen vom 24. April beraten.
Hansheiri Keller, Vorstand der Sp Toggenburg

Der Vorstand der Sozialdemokratischen Partei Toggenburg hat an seiner letzten Sitzung den bevorstehenden 2. Wahlgang für die Regierungsratswahlen vom 24. April beraten.

Nach langer Diskussion ist die Mehrheit des Vorstandes zur Ansicht gelangt, dass Marc Mächler dank seiner langjährigen Parlamentserfahrung, seit 15 Jahren gehört er dem Kantonsrat St. Gallen an, seiner Dossierkenntnisse und seiner beruflichen Führungserfahrung von allen vier Kandidierenden am ehesten über das Anforderungsprofil eines Regierungsrats verfügt. Der Vorstand der SP Toggenburg wünscht sich aber vom neuen Regierungsratsmitglied nicht nur Fachkenntnisse und Erfahrung, sondern auch politische Verantwortung und Fairness in bezug auf soziale Gerechtigkeit.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.