Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SP beschliesst Stimmfreigabe

HerisauDie örtliche SP verzichtet auf eine Abstimmungsempfehlung zur Teilzonenplanänderung Schlossstrasse. Dies geht aus einer Mitteilung hervor, in der es auch heisst, dass grundsätzlich bei einer Teilzonenplanänderung die raumplanerische Abstimmungsfrage und allfällig geplante Bauvorhaben getrennt werden sollten. Für die Stimmberechtigten sei es aber auch legitim, eine Verknüpfung zu öffentlich gemachten Bauplänen herzustellen. Dabei gehe es auch um die Zweckmässigkeit der geplanten Nutzung, den Schutz des Quartiers wie auch um Entwicklungsmöglichkeiten für Gewerbebetriebe in Herisau. Aus Sicht der SP Herisau gibt es bei dieser Güterabwägung unterschiedliche persönliche Gewichtungen, was sie letztlich zur Stimmfreigabe bewogen hat, wie in der Mitteilung zu lesen ist. (pd)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.