Sozialhilfe-Kommission aufgelöst

Der Gemeinderat löst die Sozialhilfe-Kommission mit den heutigen Aufgaben auf. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor.

Drucken
Teilen

Der Gemeinderat löst die Sozialhilfe-Kommission mit den heutigen Aufgaben auf. Dies geht aus einer Medienmitteilung hervor. Die strategischen Aufgaben der Kommission werden neu direkt vom Gemeinderat wahrgenommen und die Anordnung von Massnahmen und Gewährung von Leistungen auch formell an den Sozialdienst delegiert. Weiter hat der Gemeinderat gemäss der Medienmitteilung folgende Ergänzungswahlen in Kommissionen vorgenommen: Niklaus Sturzenegger, Altersheimkommission; Eduard Sturzenegger und Bruno Nessensohn, Wasser- und Umweltschutzkommission; Grit Hermann, Reto Rechsteiner und Jan Kuster, Zählbüro für Urnenabstimmungen. (gk)