«Sonneblick» erhält Geld von Coop

Der Coop-Regionalrat Ostschweiz unterstützt jedes Jahr soziale Institutionen in Inner- und Ausserrhoden. In diesem Jahr gehen 7500 Franken an den «Sonneblick» in Walzenhausen.

Drucken
Teilen
Bild: pd

Bild: pd

Der Coop-Regionalrat Ostschweiz unterstützt jedes Jahr soziale Institutionen in Inner- und Ausserrhoden. In diesem Jahr gehen 7500 Franken an den «Sonneblick» in Walzenhausen. Die Stiftung Sonneblick wurde 1933 gegründet und ermöglicht Einzelpersonen oder Gruppen aus sozialen, gemeinnützigen und kirchlichen Kreisen Ferien. Seit 1997 werde zudem die «Eineltern-Ferienwoche mit Kinderbetreuung» angeboten, heisst es in der Mitteilung von Coop weiter. Zum Bild: «Sonneblick»-Leiter Adrian Keller (2. von rechts) und Chantal Widmer (rechts), Präsidentin der Hauskommission, gaben den beiden Coop-Regionalräten Suzanna Blaser und Peter Eisenhut einen Einblick in die Eineltern-Ferienwoche. (pd)

Aktuelle Nachrichten