Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sondernutzungsplan ist aufgelegt

Derzeit ist in der Gemeinde Wildhaus-Alt St. Johann der Sondernutzungsplan Sandgrueb Wildhaus aufgelegt. Dieser schafft die planerischen Voraussetzungen für den Bau des Erlebnishotels in Wildhaus. Aus dem Sondernutzungsplan geht hervor, was gebaut werden soll. Die Grösse und das Volumen des Baukörpers sind in diesem Plan ebenso definiert wie die Lage in der Sandgrueb. Gemäss dem Plan wird das Gebäude durch ein Flachdach gedeckt sein. Auf ein Schrägdach werde bewusst verzichtet, obwohl dies als ortstypisch gelte. Ebenso geht aus dem Sondernutzungsplan hervor, dass es eine Terrasse mit einem Kleinkinderspielplatz gebe.

Der Sondernutzungsplan kann bis am 24. März auf der Gemeinderatskanzlei Wildhaus-Alt St. Johann eingesehen werden. Innert dieser Frist können auch Einsprachen gegen den Sondernutzungsplan an den Gemeinderat gerichtet werden. Wird dieses Recht nicht genutzt, wird der Plan dem Kanton zur Genehmigung unterbreitet. (sas)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.