Sonder-ausstellung

Die Kunstinstallation von Lucie Schenker mit der Friedensglocke aus Nagasaki wird im Dunant-Museum Heiden begleitet von einer Ausstellung über die Ereignisse und Folgen des Atombombenabwurfs vom 8. August 1945 über Nagasaki. Dabei wird die Geschichte der Friedensglocke und ihr Weg nach Heiden aufgezeigt. (rf)

Drucken
Teilen

Die Kunstinstallation von Lucie Schenker mit der Friedensglocke aus Nagasaki wird im Dunant-Museum Heiden begleitet von einer Ausstellung über die Ereignisse und Folgen des Atombombenabwurfs vom 8. August 1945 über Nagasaki. Dabei wird die Geschichte der Friedensglocke und ihr Weg nach Heiden aufgezeigt. (rf)

Aktuelle Nachrichten