Solides Fundament und Zusammenhalt

SPORTSCHULE. Der Uzwiler Kevin Fiala absolviert dieser Tage seine zweite A-Weltmeisterschaft als Eishockeyspieler. Er besuchte im Schuljahr 2009/10 die Sportschule Appenzellerland und zählt inzwischen zu den prominentesten Absolventen.

Drucken
Teilen
Stefanie Streule Sportschule 2007–2009, NLA-Fussballerin FC St. Gallen (Bild: pd)

Stefanie Streule Sportschule 2007–2009, NLA-Fussballerin FC St. Gallen (Bild: pd)

SPORTSCHULE. Der Uzwiler Kevin Fiala absolviert dieser Tage seine zweite A-Weltmeisterschaft als Eishockeyspieler. Er besuchte im Schuljahr 2009/10 die Sportschule Appenzellerland und zählt inzwischen zu den prominentesten Absolventen. Die Appenzeller Zeitung hat bei einigen Ehemaligen nachgefragt, was sie heute machen.

Der Leichtathlet Christian Bättig war im ersten Jahrgang der Sportschule. Schon damals gab es das Tandem-System in den Schulklassen. «Ein Schulkollege sammelte alle Materialien für mich ein und brachte sie mir vorbei. So konnte ich mich voll auf den Sport konzentrieren und Trainingseinheiten während der regulären Unterrichtszeit absolvieren.» Bis 2009 blieb er an der Sportschule und machte die Matura. Nun studiert Christian Bättig Gesundheitswissenschaften an der ETH. Auch sportlich ist er noch aktiv: «Momentan kämpfe ich mich an die nationale Spitze zurück – letztes Jahr hatte ich sowohl im Sommer als auch im Winter Verletzungen. Ich trainiere daher auch noch fast jeden Tag – ausserdem bietet der Sport einen willkommenen Ausgleich zum Studium.»

Auch die Orientierungsläuferin Mirjam Hellmüller, die die Sportschule von 2007 bis 2011 besuchte, schätzte das Tandem-System sehr. In lebhafter Erinnerung geblieben sind ihr die Sportstunden am Montagmittag. Alle Schüler trafen sich für ein polysportives Training. Aus dem Spitzensport habe sie sich zurückgezogen, weil ihr neben dem Zahnmedizin-Studium nicht genügend Zeit zum Trainieren bleibt. «Als Hobby betreibe ich Orientierungslauf weiterhin, und ich kann mir sogar vorstellen, wieder ernsthafter mit dem Training zu beginnen, sobald das Studium weniger Arbeit macht.»

Positive Erinnerungen an die Zeit an der Sportschule hat Meico Oehninger. Das Fundament für seine Karriere als Curler wurde in jener Zeit gelegt. «Ich konnte damals einige grosse Erfolge feiern, beispielsweise wurde ich Vize-Schweizer-Meister bei den Junioren.» Das Miteinander und die Unterstützung aller Beteiligten haben ihn beeindruckt. Von diesem Miteinander konnte er profitieren und durfte beispielsweise an Konditionstrainings anderer Sportarten teilnehmen. In jener Zeit habe er viele hilfreiche Kontakte zu anderen Sportlern knüpfen können, und natürlich seien auch einige Freundschaften entstanden. Im Curling ist er noch immer aktiv. Mit seiner Mannschaft wurde er Vize-Schweizer-Meister und nahm an den Olympischen Spielen in Sotschi teil. Gegenwärtig baue er ein neues Team auf.

Thomas Heiniger, Sportschüler von 2005 bis 2008, sagt: «Mein Highlight war die Möglichkeit, in eine normale Klasse integriert zu sein. Der Badmintonspieler fasst seine Erfahrungen folgendermassen zusammen: «Es war nirgends so einfach, Sport und Schule zu kombinieren wie an der Sportschule.» Heute ist er noch immer Teil des Elite-Nationalkaders in Bern. Er probiere nun mit etwas mehr Mühe Studium und Sport unter einen Hut zu bringen.

Auch Stefanie Streule ist ihrem Sport, dem Fussball, treu geblieben. Sie spielt im NLA-Team des FC St. Gallen, meist als rechte Aussenverteidigerin. Sie sagt: «Ich habe in Sachen Schnelligkeit und Kondition viel profitiert. Zudem wurde die Selbständigkeit gefördert.» Schulisch sei sie von den Lehrpersonen sehr gut unterstützt worden. Die 22-Jährige absolvierte eine KV-Lehre und arbeitet heute auf der Berufsbeistandschaft. (ruf/mc)

Meico Oehninger Sportschule 2006–2013, Vize-Schweizer-Meister Curling (Bild: pd)

Meico Oehninger Sportschule 2006–2013, Vize-Schweizer-Meister Curling (Bild: pd)

Christian Bättig Sportschule 2005–2008, Student und Leichtathlet (Bild: pd)

Christian Bättig Sportschule 2005–2008, Student und Leichtathlet (Bild: pd)

Aktuelle Nachrichten