Snowboard- und Freestyle-Kurs auch mit wenig Schnee

Sport Metzger

Drucken
Teilen

Jedes Jahr bietet Sport Metzger vom 27. bis 29. Dezember seinen Snowboard- und Freestyle-Kurs für Kinder und Jugendliche an.

Dienstagmorgen um kurz nach acht standen schon die ersten Teilnehmer des Snowboard- und Freestyle-Kurses vor dem Geschäft in Wattwil bereit. Jedoch liessen, wie auch im vergangenen Jahr, die Bedingungen zu wünschen übrig. Umso schöner war es zu sehen, wie neunzehn Snowboardbegeisterte und zwei topmotivierte Freestyler sich auf den bevorstehenden dreitägigen Kurs freuen. Mit fünf ausgebildeten J+S-Leitern sind die Kinder bestens betreut und profitieren von ihrem grossen Wissen. Nach 30 Minuten Fahrzeit treffen alle auf dem Parkplatz der Bergbahnen Wildhaus ein. Mit allem Menschenmöglichen wurde eine wunderbare Piste von der Gams­alp bis zum Oberdorf präpariert. Die Anfänger versuchten ihre ersten Schwünge im Übungsgelände beim Oberdorf, alle anderen fuhren gleich zur Gamsalp und machten da die Pisten unsicher. Zum Mittagessen an diesen drei Tagen wurden alle gemeinsam im Bergrestaurant Oberdorf erwartet. Um etwa 16.30 Uhr trafen alle erschöpft, aber sichtlich begeistert wieder beim Sport Metzger ein. Wo sie jeweils von den Eltern und Grosseltern in Empfang genommen wurden.

Einen herzlichen Dank an dieser Stelle geht an unsere Leiter, Walter Roth, Adrian Oberholzer, Sandra und Angela Rohrer und Maurus und Remo Jäger und an alle Teilnehmer. (pd)