SNOW DAYS: Bazenheider Schüler geniessen Schnee

Die Swisscom als Sponsor ermöglichte 110 Schulkindern aus Bazenheid einen Skitag. Die jungen Skifahrer und Snowboarder genossen ihn auf der Ebenalp.

Drucken
Teilen
Die Schulkinder übten fleissig Schwünge auf den Pisten der Ebenalp. (Bild: PD)

Die Schulkinder übten fleissig Schwünge auf den Pisten der Ebenalp. (Bild: PD)

110 Schulkinder aus Bazenheid tauschten in diesem Winter für einen Tag das Klassenzimmer gegen die Pisten im Skigebiet Ebenalp: Anlässlich der Swisscom Snow Days erlebten die Schülerinnen und Schüler einen unvergesslichen Schneetag und standen teilweise zum ersten Mal auf einem Schneesportgerät.

Viele Kinder in der Schweiz erlebten noch nie einen Tag auf den Ski oder einem Snowboard und haben keinen Zugang zum Kulturgut Schneesport. Genau dies wollen Swiss-Ski und der Verein Schneesportinitiative Schweiz ändern. Während also die Skicracks in St. Moritz um die Weltmeistertitel fahren, sind in Ebenalp viele glückliche Gesichter aus Bazenheid bei Sonnenschein und kalten Temperaturen mal in grösseren, mal in kleineren Kurven die Piste hinuntergebraust. Auch die Schülerinnen und Schüler ohne Schneesporterfahrung wagten sich dank der professionellen Unterstützung der Schneesportschule Schwende und des Skiclubs Uzwil am Ende des Tages für ihre ersten Schwünge auf die Piste!

Alle – ob Schulkinder, Schneesport- oder Klassenlehrperson – haben den Tag sichtlich genossen. Ebenfalls die Skilehrer können nur Positives zum Tag sagen: «Es waren alles motivierte Kinder, die voller Freude dabei waren!»

Wertvolle Unterstützung von vielen Seiten

Möglichst vielen Kindern und Jugendlichen den Zugang auf die Skipisten ermöglichen, das ist das Ziel des Hauptsponsors Swisscom. Um dieses Ziel zu erreichen, ist so manches Engagement nötig. Den Swisscom Snow Day hat der Skiclub Uzwil in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski und dem Verein Schneesportinitiative Schweiz organisiert. Weitere wertvolle Unterstützung kam durch das Skigebiet Ebenalp: Alle Kinder erhielten eine Gratistageskarte zur Verfügung gestellt. Die Schneesportschule Schwende und der Skiclub Uzwil haben die Kinder den ganzen Tag zu einem grosszügigen Angebot bei ihrem ersten Schneesporttag begleitet. Im Restaurant Edelweiss konnte sich die gesamte Schneesport-Gemeinde zu einem vergünstigten Preis mit einem warmen Mittagessen stärken. Ebenfalls der Sportladen SportXX Wil unterstützte das Projekt mit dem Mietmaterial zu günstigen Preisen. Das Carunternehmen Ramsauer Reisen chauffierte die Schulkinder zu einem vergünstigten Preis sicher von Bazenheid nach Eben­alp und zurück. (pd)

Aktuelle Nachrichten