Skizzenbücher von Hans Arp

APPENZELL. Am kommenden Samstag, 18. Oktober um 17 Uhr, eröffnet das Kunstmuseum Appenzell die Ausstellung «Hans Arp – Skizzenbücher». Die Ausstellung ermöglicht einen Einblick in das späte Schaffen des Dada-Mitbegründers Hans Arp und dauert bis zum 8. März 2015.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Am kommenden Samstag, 18. Oktober um 17 Uhr, eröffnet das Kunstmuseum Appenzell die Ausstellung «Hans Arp – Skizzenbücher». Die Ausstellung ermöglicht einen Einblick in das späte Schaffen des Dada-Mitbegründers Hans Arp und dauert bis zum 8. März 2015.

Aktuelle Nachrichten