Sitzungszimmer wird renoviert

Drucken
Teilen

Reute Das Sitzungszimmer der Gemeindekanzlei hat eine massvolle Auffrischung nötig. Bei der Sanierung steht gemäss einer Medienmitteilung der Gemeinde eine schallgedämmte Decke mit einer Verbesserung der Beleuchtung im Vordergrund. Die Wände werden geglättet und erhalten einen neuen Anstrich. An technischer Infrastruktur wird ein neuer Beamer angeschafft und ein geeignetes Möbel für den Laptop.

Für die Renovation hat der Gemeinderat einen Nachtragskredit von 22 000 Franken gesprochen. Die Arbeiten wurden an Michael Benz, Mohren, vergeben. Neue Rollläden sind im Voranschlag 2017 enthalten und werden demnächst montiert. (gk)