Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Singen und Osterprojekt

Ebnat-Kappel Mit Liedern «rund um die Welt» lädt die evangelisch-reformierte Kirchgemeinde in Ebnat-Kappel diesen Freitagabend, 2. Februar, ab 20 Uhr wieder zu einem Offenen Singen ein. Der Anlass findet erstmals im neuen Pavillon des Kirchenzen­trums statt. Unter der Leitung von Philipp Kamm werden die Teilnehmenden Lieder aus aller Welt ohne Anspruch auf Perfektion ein- oder mehrstimmig kurz einüben und dann möglichst lustvoll singen. Die Freude am vielfältigen, entspannten und gemeinsamen Singen steht im Vordergrund. Am Abend ebenfalls willkommen sind Singfreudige zum nächsten Projekt des Ad-hoc-Chores, welches am 15. Februar startet. In sieben Proben, die meist donnerstags stattfinden, werden Lieder aus Sardinien und weitere weltliche und religiöse Gesänge zum Thema «zwischen Licht und Dunkel» eingeübt. Die Lieder werden das traditionelle, offene Osternachtssingen und den Ostergottesdienst in der Gemeinde bereichern. (pd/lim)

Weitere Informationen zum Projekt finden sich auf der Website der Kirchgemeinde www.ref.ch/ebnat-kappel.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.