Silber für Mock und Pracht an Regionen-Meisterschaften

LEICHTATHLETIK. Am Wochenende wurden in Kreuzlingen die Regionen-Meisterschaften Ost ausgetragen. Die Farben Innerrhodens vertraten sieben Athleten des TV Appenzell. Dabei erreichten sie nicht weniger als 13 Bestleistungen.

Merken
Drucken
Teilen

LEICHTATHLETIK. Am Wochenende wurden in Kreuzlingen die Regionen-Meisterschaften Ost ausgetragen. Die Farben Innerrhodens vertraten sieben Athleten des TV Appenzell. Dabei erreichten sie nicht weniger als 13 Bestleistungen. Zudem konnten Ronja Mock über 200 m in 26,13 und Nicolas Pracht über 400 m in 52,20 die Silbermedaille erlaufen. (pd)