Silber für Mock und Pracht an Regionen-Meisterschaften

LEICHTATHLETIK. Am Wochenende wurden in Kreuzlingen die Regionen-Meisterschaften Ost ausgetragen. Die Farben Innerrhodens vertraten sieben Athleten des TV Appenzell. Dabei erreichten sie nicht weniger als 13 Bestleistungen.

Drucken
Teilen

LEICHTATHLETIK. Am Wochenende wurden in Kreuzlingen die Regionen-Meisterschaften Ost ausgetragen. Die Farben Innerrhodens vertraten sieben Athleten des TV Appenzell. Dabei erreichten sie nicht weniger als 13 Bestleistungen. Zudem konnten Ronja Mock über 200 m in 26,13 und Nicolas Pracht über 400 m in 52,20 die Silbermedaille erlaufen. (pd)