Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sigg-Bischof und Selmanaj gewählt

Schlichtungsstelle Die Justizkommission beantragte beim Kantonsrat die Wahl von zwei neuen Mitgliedern in der Schlichtungskommission.

Schlichtungsstelle Die Justizkommission beantragte beim Kantonsrat die Wahl von zwei neuen Mitgliedern in der Schlichtungskommission.

Ilir Selmanaj aus Trogen wurde als Mietervertreter der Schlichtungsstelle für Miete und nichtlandwirtschaftliche Pacht gewählt. Weiter folgte der Rat der Justizkommission und wählte Pascale Sigg-Bischof aus Teufen als Präsident-Stellvertreterin der Schlichtungsstelle für Miete und nichtlandwirtschaftliche Pacht. Zudem wurde Pascale Sigg-Bischof auch als Arbeitnehmervertreterin und Präsident-Stellvertreterin der Schlichtungsstelle bei Diskriminierung im Erwerbsleben gewählt. Sämtliche Wahlen erfolgten einstimmig – alle 63 anwesenden Parlamentarier folgten dem Vorschlag der Justizkommission. (bei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.