Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sieg für TV Appenzell dank mehr Motivation

Handball Die 1. Liga-Herren-Handballer des TV Appenzell gewannen in Uster verdient mit 25:23 (13:12). Appenzell agierte solide und hatte in Spielmacher Lukas Gamrat, dem Linkshänder Arie Thür sowie dem kräftigen Kreisläufer Sven Sutter drei sichere Werte in ihren Reihen, welche für die Gäste auch am meisten Treffer erzielten. Auch Torhüter Raffael Graf zeigte einige gute Paraden. Im Angriff bekundete allerdings Appenzell besonders zu Beginn einige Mühe mit der 5:1 Abwehr der Ustemer. Die Zürcher konnten in der Anfangsphase die Partie offen halten und nach gut 20 Minuten gar mit 9:7 in Führung gehen. Nach dem Anschlusstreffer der Innerrhoder schied aber ihr Spielmacher Gianluca Schaub wegen einer Fussverletzung aus, was die Zürcher nach ihren eigenen Angaben total verunsicherte. Appenzell nutzte die Schwäche von Uster aus, übernahm das Spieldiktat und lag nach dem 9:9 Ausgleich fortan bis am Ende immer mit einem bis vier Toren im Vorsprung. Zur Pause führten die Innerrhoder mit 13:12. Appenzell behielt auch in der zweiten Hälfte die Führung, konnte aber nie entscheidend davonziehen. Uster kam nur noch einmal bis auf ein Tor heran. Nach einem zwischenzeitlichen Viertore-Vorsprung für Appenzell nach knapp 50 Minuten mit 21:17, konnte Uster in der 53. Minute nochmals bis auf zwei Treffer anschliessen. Appenzell führte zweieinhalb Minuten vor Schluss mit 23:20. Die Zürcher gaben nicht auf und kamen nach einem Dreitore-Vorsprung der Innerrhoder nochmals auf zwei Treffer heran. Zu mehr reichte es aber trotz einer offenen Deckung und zeitweise ohne Torwart spielend nicht. Und so konnte Appenzell verdient zwei Zähler mit nach Hause nehmen, wobei in der zweiten Hälfte eigentlich nie die Gefahr aufkam, dass die Inner-rhoder die Partie nicht gewinnen würden. (mk)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.