Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

Sieg der Jungsenioren

In Ebnat-Kappel spielten am vergangenen Samstag die Jungsenioren ihr zweites Aufstiegsspiel gegen starke Gegner aus Greifensee. Dies, nachdem sie bereits das erste Aufstiegsspiel gegen Lenzerheide klar gewinnen konnten.
Marcel Buchard

In Ebnat-Kappel spielten am vergangenen Samstag die Jungsenioren ihr zweites Aufstiegsspiel gegen starke Gegner aus Greifensee. Dies, nachdem sie bereits das erste Aufstiegsspiel gegen Lenzerheide klar gewinnen konnten.

Ohne grosse Ambitionen wurden um 9 Uhr die ersten Einzelspiele gestartet. Alle sechs Einzelpartien waren hart umkämpft und bei vielen Spielen war lange nicht klar, wer als Sieger vom Platz geht. Am Ende der Einzel stand es überraschenderweise 3:3. Es fehlten noch zwei Punkte, um die letzte Aufstiegsrunde in die NLC zu erreichen. War es jetzt die taktische Meisterleistung des Captains, das schöne Wetter, das gleichzeitig abgehaltene Tennisplatzfest oder einfach nur Glück? Wahrscheinlich von allem ein bisschen. Alle drei Doppel wurden gleichzeitig gestartet. Unser Doppel 1 verlor klar in zwei Sätzen. Somit mussten die anderen beiden Partien über Sieg oder Niederlage entscheiden. Kurz darauf gewann das Doppel 3 sein Spiel klar in zwei Sätzen zum 4:4. Es lag nun am Doppel 2, ob wir die Saison beenden können oder nochmals eine Aufstiegsrunde spielen dürfen. Nach einem klar gewonnenen ersten Satz (6:1) wurde der zweite Satz mit dem gleichen Resultat verloren, der Champions-Tie-Break musste entscheiden. Es brauchte Nerven. Die Ebnat-Kappler hatten davon etwas mehr und gewannen dieses Tie-Break knapp mit 10:8. Es spielten: Reto Aerne, Dave Fröhli, Urs Berta, Peter Ammann, Marcel Buchard, Andreas Gabathuler, Beat Weilenmann.

Am Samstag, 25. Juni, steht die letzte Aufstiegsrunde gegen Rüschlikon an. Dieses Spiel wird ab 9 Uhr in Ebnat-Kappel ausgetragen. www.tcek.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.