SICHERHEIT: Besinnliche, sichere Märkte

Schweizer Städte rüsten sich gegen Terroranschläge. An Adventsmärkten werden vermehrt Sicherheitsmassnahmen getroffen. Nicht so im Appenzellerland.

Bruno Eisenhut
Merken
Drucken
Teilen
Menschenansammlungen wie am Christchindlimarkt in Herisau lösen Diskussionen um die Sicherheit aus. (Bild: APZ)

Menschenansammlungen wie am Christchindlimarkt in Herisau lösen Diskussionen um die Sicherheit aus. (Bild: APZ)

Bruno Eisenhut

bruno.eisenhut

@appenzellerzeitung.ch

Schwere Betonquader bei der Zufahrt zum Berner Zibelemärit, Zäune und ebenso schwere Betonklötze in Wil an den Feierlichkeiten für Ständeratspräsidentin Karin Keller Sutter. Schweizer Städte rüsten ihr Sicherheitsdispositiv für Veranstaltungen auf öffentlichen Plätzen auf.

Anders sieht es bei bevorstehenden Advents- oder Weihnachtsmärkten