Sich selber eine Meinung zum Richtplan bilden

Drucken
Teilen

Oberhelfenschwil Der St. Galler Richtplan werde jährlich überarbeitet, damit die aktuellen Be-dürfnisse zeitgerecht aufgenommen werden können, informiert die Gemeindeverwaltung von Oberhelfenschwil die Bevölkerung via Mitteilungsblatt. Sie schreibt, dass das Baudepartement des Kantons St. Gallen deshalb die Bevölkerung einlädt, an der Anpassung 16 des Richtplans des Kantons St. Gallen mitzuwir-ken. Diesbezügliche Anregungen richte man mit einer kurzen Begründung schriftlich direkt an das Amt für Raumentwicklung und Geoinformation an der Lämmlisbrunnenstrasse 54 in 9001 St. Gallen, schreibt die Verwaltung. (gem)

Den Anpassungsentwurf 16 können Interessierte bei der Gemeindekanzlei Oberhelfensch­wil oder im Internet unter www.areg.sg.ch noch bis zum 30. Juni einsehen.

Aktuelle Nachrichten