Selbstunfall auf Wiese

In Ebnat-Kappel hat ein Neulenker am Dienstagabend einen Autounfall verursacht.

Drucken
Teilen

EBNAT-KAPPEL. Am Dienstag, kurz vor 21.30 Uhr, ist auf der Dickenstrasse in Ebnat-Kappel ein 18jähriger Mann mit seinem Auto von der Strasse abgekommen. Der Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam in einem abfallenden Wiesenbord zu stehen. Der Sachschaden, der bei diesem Selbstunfall entstand, beträgt gemäss Angaben der Kantonspolizei St. Gallen mehrere tausend Franken. (kapo/aru)

Aktuelle Nachrichten