Seit 40 Jahren bei Alpenbitter AG

APPENZELL. Heute vor genau vierzig Jahren hat Bruno Stark die Stelle als Mechaniker und Chauffeur bei der Emil Ebneter & Co. AG – der heutigen Appenzeller Alpenbitter AG – angetreten.

Drucken
Teilen

APPENZELL. Heute vor genau vierzig Jahren hat Bruno Stark die Stelle als Mechaniker und Chauffeur bei der Emil Ebneter & Co. AG – der heutigen Appenzeller Alpenbitter AG – angetreten. In den vergangenen vier Jahrzehnten hat er gemäss Medienmitteilung diverse Stationen im Betrieb durchlaufen und so manche Veränderung mitgetragen. Als Chauffeur habe er unzählige Appenzeller Alpenbitter in der ganzen Schweiz zu den Kunden begleitet. Mit Stolz habe er zudem zahlreiche Messen eingerichtet und sei darum besorgt gewesen, dass bei Messebeginn alles tadellos funktionierte. Auch als Chef des Fuhrparks sowie als Hauswart der Betriebsliegenschaft amtete Bruno Stark pflichtbewusst.

Seit einigen Jahren leitet er die Speditionsabteilung und zeichnet sich für das Lager verantwortlich. Geschäftsleitung und Mitarbeitende der Appenzeller Alpenbitter AG danken Bruno Stark. (pd)

Aktuelle Nachrichten