Schwingfest auf der Wolzenalp

KRUMMENAU. Am Sonntag, 6. September (mit Verschiebedatum Sonntag, 13. September), findet das traditionelle Schwingfest Wolzenalp ob Krummenau auf dem Rietbach statt.

Merken
Drucken
Teilen

KRUMMENAU. Am Sonntag, 6. September (mit Verschiebedatum Sonntag, 13. September), findet das traditionelle Schwingfest Wolzenalp ob Krummenau auf dem Rietbach statt.

Das Fest bietet dem Publikum nebst attraktivem Schwingsport mit starken Kranz- und Nachwuchsschwingern aus der Ostschweiz ein unterhaltendes Rahmenprogramm für die ganze Familie. Das sonntägliche Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Alpgottesdienst, bevor die starken Mannen ab 11 Uhr in den Sägemehlring steigen und um den Festsieg kämpfen.

Der spannende Schlussgang für Publikum und Schwinger ist auf 16 Uhr angesetzt. Für musikalische und gesangliche Unterhaltung sorgen der Jodlerklub Wattwil, das Trio Sunnetau sowie die Wildhuser Alphornbläser und der Fahnenschwinger Hannes Brunner.

Der organisierende Verein Männerchor Bühl-Nesslau sowie der Toggenburger Schwingerverband freuen sich schon jetzt auf viele Besucher, gutes Wetter und auf ein gelungenes Schwing- und Älplerfest. (pd)

Schwingfest: Sonntag, 6. September, Wolzenalp, Alpgottesdienst um 10 Uhr, Anschwingen 11 Uhr, Schlussgang 16 Uhr. Verschiebedatum ist der Sonntag, 13. September.