Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Lesen.

SCHWELLBRUNN: «In einem Freilicht- museum»

Der Schwellbrunner Künstler Matthias Krucker alias Kuk stellt derzeit einen Auszug seiner Bildersammlung im Restaurant der Schaukäserei Stein aus.
Kuk aus Schwellbrunn (Bild: PD)

Kuk aus Schwellbrunn (Bild: PD)

SCHWELLBRUNN. Der Schwellbrunner Künstler Matthias Krucker alias Kuk stellt derzeit einen Auszug seiner Bildersammlung im Restaurant der Schaukäserei Stein aus.

Kuk, die Schaukäserei in Stein wird in erster Linie nicht mit einer Bilderausstellung in Verbindung gebracht. Wie kam es dennoch zur Ausstellung?

Schon vor einigen Jahren habe ich im Restaurant der Schaukäserei ausgestellt. Anscheinend hat es damals gepasst, denn die Geschäftsführung hat mich angefragt, ob ich nochmals Werke ausstellen möchte.

Welche Art Kunst erwartet die Besucher?

Ich präsentiere neue und bestehende Werke. Diese sind teils abstrakt gemalt. Ich zeige aber auch gegenständliche Bilder. Die Stilrichtung meiner Bilder nennt sich «Kukismus».

Sie bieten die Bilder zum Kauf an. Was kosten Ihre Werke?

Von mir gibt es Werke in den unterschiedlichsten Preisklassen.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 4. Januar. Haben Sie derzeit noch andere Ausstellungen am Laufen?

Aktuell stelle ich nur in Stein aus. Dennoch können Kunstinteressierte mein Schaffen täglich bewundern.

Wo?

Ich wohne und arbeite in einem Freilichtmuseum. Mein Haus in Schwellbrunn, die Villa Sommertal, ist während 24 Stunden von aussen gratis zu besichtigen. (bei)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.