Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

SCHWELLBRUNN: FDP schliesst Lücke im Vorstand

Die Hauptversammlung wählt Sabrina Bösch als Aktuarin der FDP-Ortssektion in den Vorstand. Die Partei peilt verschiedene Themen an.
Die FDP beobachtet und gestaltet das politische Geschehen In Schwellbrunn. (Bild: Raphael Rohner)

Die FDP beobachtet und gestaltet das politische Geschehen In Schwellbrunn. (Bild: Raphael Rohner)

Vor rund einem Jahr wurde die FDP Schwellbrunn wieder aus der Stille hervorgerufen. Wie Präsident Ueli Nef an der Hauptversammlung ausführte, konnten durch das Anschreiben verschiedener Einwohnerinnen und Einwohner einige Neumitglieder gewonnen werden. Auch neu ist die Zugehörigkeit von Sabrina Bösch im Parteivorstand. Die Versammlung wählte sie zur Aktuarin. Zusammen mit Ueli Nef (Präsident), Reini Brändle (Vizepräsident) und Hansruedi Staub (Kassier) bildet sie den Vorstand der Ortssektion. Die Mitglieder stimmten zudem den überarbeiteten Statuten zu und hiessen eine moderate Erhöhung der Jahresbeiträge gut.

FDP unterstützt Barbara Bicker

Die FDP Schwellbrunn nimmt Kenntnis von den beiden vorliegenden Rücktritten aus dem Gemeinderat. Die bisher einzige Kandidatin Barbara Bicker wird von der FDP unterstützt.

Die Diskussionen der Versammlung brachten Themen hervor, welche die Mitglieder mit den Behördenmitgliedern erörtern möchten. Beispielsweise wird die Führung der Gemeinde angesprochen, die Altersbetreuung der Zukunft oder die Ziele und Absichten des Gemeinde- rates.

Präsident Ueli Nef betonte in seinem Jahresbericht, dass die Teilrevision des Finanzhaushaltsgesetztes wachsam verfolgt werden müsse. Die Überlegungen des Gemeinderates würden zu wenig weit gehen, so Nef. Sollte dieses Gesetz gemäss jetzigem Vorhaben umgesetzt werden, müsste Schwellbrunn den Steuerfuss um 0,2 Einheiten erhöhen.

Bruno Eisenhut

bruno.eisenhut

@appenzellerzeitung.ch

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.