Schwarze Katzen

Mafia-Methoden an der Isar: Laura Gottberg auf den Spuren des organisierten Verbrechens. Mitten auf der Prinzregentenstrasse steht eines Morgens ein schwerer Kasten, der kaum zu öffnen ist.

Drucken
Teilen
SGT-TT00-2308-040

SGT-TT00-2308-040

Mafia-Methoden an der Isar: Laura Gottberg auf den Spuren des organisierten Verbrechens. Mitten auf der Prinzregentenstrasse steht eines Morgens ein schwerer Kasten, der kaum zu öffnen ist. Darin befindet sich eine einbetonierte Leiche, die in mühevoller Meisselei von den Gerichtsmedizinern freigelegt werden muss. Die Methoden der Mafia? Oder will jemand eine falsche Spur legen?

Laura Gottberg bleibt zunächst nur eins zu tun: Sie muss warten. Darauf, dass derjenige, an den sich die Botschaft richtet, die Nerven verliert. Unterdessen wäre es allerdings gut, sie behielte selbst die Nerven, aber das ist angesichts misstrauischer Vorgesetzter, pubertierender Kinder und eines weit entfernten Angelo nicht immer leicht.

Felicitas Mayall: Schwarze Katzen, Kindler, 416 Seiten Öffnungszeiten: Dienstag 18 bis 20 Uhr Mittwoch 16 bis 18 Uhr Samstag 9 bis 11 Uhr In den Schulferien nur samstags www.neckertal.ch/de/bildung/ bibliotheken