Schutz vor Hochwasser

Drucken
Teilen

Mosnang Gestützt auf das Wasserbaugesetz hat der Gemeinderat Mosnangs folgendes Projekt genehmigt und die Durchführung des Planverfahrens beschlossen: Hochwasserschutzprojekt Sonnhaldenbach Mosnang. Das Wasserbauprojekt und der Beitragsplan liegen vom 13. März bis zum 11. April im Gemeindehaus Mosnang, Ratskanzlei, Büro 5, im ersten Obergeschoss, öffentlich zur Einsichtnahme auf. Die betroffenen Grundeigentümer erhalten gemäss Mitteilung im aktuellen Mitteilungsblatt der Gemeinde Mosnang eine persönliche Anzeige.

Das Vorhaben ist während der Auflagefrist im Gelände abgesteckt, soweit in Artikel 26 des Wasserbaugesetzes vorgesehen. Gegen das Wasserbauprojekt und den Beitragsplan kann innert der Auflagefrist schriftlich und begründet Einsprache beim Gemeinderat Mosnang, Postfach, 9607 Mosnang, erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut. Die Einsprache an den Gemeinderat ist schriftlich einzureichen und hat eine Darstellung des Sachverhalts, eine Begründung sowie einen Antrag zu enthalten. (gem/aru)