Schüler sammeln das Altpapier ein

HEMBERG. Am Mittwoch, 29. April, sammeln die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Hemberg-Bächli in ihrer Gemeinde das Altpapier ein. Der Wiederverwertung kann nur reines Sammelgut zugeführt werden, das heisst Zeitungen, Heftli, Prospekte (ohne Versandfolien!) und Karton.

Drucken
Teilen

HEMBERG. Am Mittwoch, 29. April, sammeln die Schülerinnen und Schüler der Primarschule Hemberg-Bächli in ihrer Gemeinde das Altpapier ein. Der Wiederverwertung kann nur reines Sammelgut zugeführt werden, das heisst Zeitungen, Heftli, Prospekte (ohne Versandfolien!) und Karton. Papier und Karton bitte getrennt bündeln und gut verschnüren. «Bitte machen Sie die Bündel nicht zu schwer und nicht zu gross», schreibt die Schule in ihrer Ankündigung. Verboten sind: Sammelware in Säcken, Papiertaschen und Kartonschachteln. Standorte der Container sind in Hemberg das Baugeschäft Fent und in Bächli der Schulhausplatz. Grosse und schwere Posten werden gerne direkt bei den Containern entgegengenommen. Sollte das Papier bis 11 Uhr nicht abgeholt werden, können sich die Einwohnerinnen und Einwohner an Telefon 079 560 76 00 (Hemberg) oder Telefon 071 377 12 08 (Bächli) wenden. (gem/aru)

Aktuelle Nachrichten