«Schräg go poschte» im Städtli Lichtensteig

lichtensteig. Am Donnerstag, 11. Februar, ist es wieder soweit: Am schmutzigen Donnerstag tummeln sich seltsame, schräge Gestalten im Städtli Lichtensteig und machen die Lichtensteiger Geschäfte unsicher. Eine Schnitzelbank wird auch dieses Jahr wieder vorgetragen.

Drucken
Teilen

lichtensteig. Am Donnerstag, 11. Februar, ist es wieder soweit: Am schmutzigen Donnerstag tummeln sich seltsame, schräge Gestalten im Städtli Lichtensteig und machen die Lichtensteiger Geschäfte unsicher. Eine Schnitzelbank wird auch dieses Jahr wieder vorgetragen. Erster Treffpunkt ist um 9 Uhr bei der Post. Alle sind herzlich willkommen, auch die Kinder, die Freundin oder die Nachbarin können an diesen schön-schrägen Anlass mitgenommen werden.

Der Frauenkreis Lichtensteig möchte mit dem traditionellen «schräg go poschte» Leben ins Städtchen bringen und freut sich deshalb auf eine grosse Schar Fasnachtsfreudige. (pd)

Aktuelle Nachrichten