«Schon eine Herausforderung»

Drucken
Teilen

Leonie Früh aus Nesslau, Schülerin Kanti Wattwil mit Schwerpunktfach Musik (Akkordeon), begleitet bei einigen Stücken den Solisten Goran Kovacevic auf ihrem Akkordeon. Zudem ist sie seine Schülerin.

Ob das Zusammenspielen mit einem Solisten von Weltruf ein zusätzlicher Stressfaktor ist? Ihre Antwort: «Stress – eigentlich weniger. Es ist sicher eine Herausforderung. Aber mein Lehrer ist unkompliziert und nimmt uns junge Musizierende ernst. Es ist natürlich schön, auch eine Auszeichnung, in dieser Art mitbeteiligt zu sein.» (pek)