«schöö nööch»: Wandern

Ab heute heisst es in der Appenzeller Zeitung «schöö nööch»: Schön und schön nahe sind sie, die vielfältigen und unzähligen Freizeit-Angebote in Appenzell Ausser- und Innerrhoden, von denen die Redaktion während der nächsten drei Wochen einige herauspicken und detailliert beleuchten wird.

Drucken

Ab heute heisst es in der Appenzeller Zeitung «schöö nööch»: Schön und schön nahe sind sie, die vielfältigen und unzähligen Freizeit-Angebote in Appenzell Ausser- und Innerrhoden, von denen die Redaktion während der nächsten drei Wochen einige herauspicken und detailliert beleuchten wird. Den Auftakt machen zwei Seiten zum Thema Wandern im Appenzellerland, dem wohl wichtigsten touristischen Pfeiler unserer Region. (red)

Aktuelle Nachrichten