Schönengrunds Gemeinderat komplett

In Ausserrhoden stand gestern Sonntag nur eine Wahl an: In Schönengrund galt es, nach einem gesundheitlich bedingten Rücktritt im Mai, einen Gemeinderat oder eine Gemeinderätin zu bestimmen.

Merken
Drucken
Teilen

In Ausserrhoden stand gestern Sonntag nur eine Wahl an: In Schönengrund galt es, nach einem gesundheitlich bedingten Rücktritt im Mai, einen Gemeinderat oder eine Gemeinderätin zu bestimmen. Kurzfristig konnte die FDP vor einer Woche noch einen offiziellen Kandidaten präsentieren: Thomas Nussbaum, der juristisch tätig ist und auf reiche Erfahrung in der Leitung von Unternehmen zurückgreifen kann. Bei einer Stimmbeteiligung von 35,5 Prozent erhielt er 52 Stimmen. 31 votierten für «Vereinzelte». Thomas Nussbaum ist somit gewählt und komplettiert den Gemeinderat von Schönengrund. In der Schulgemeinde Neckertal wurde Rudolf Mäder, Oberhelfenschwil, neuer Schulratspräsident. In den Schulrat schafften es Michael Forrer (Mogelsberg), Ivo Koller (Brunnadern), Christian Roth (Nassen) und Jeannette Scheu (Ebersol). (eg)